Oberbayern Terrier-Ausstellung 7.März 2010 - Hachinga Halle

alle Bilder aus der Halle von Odermatt

Richterin : Frau Margarethe Huber

Jugendklasse / Rüden

Kells Fire Storm (Redoaks Rapidfire by Fleet St. - Kells Cocksure Autumn Breeze) V1 , Jgd VDH, Jgd CAC, BOB

Purple Haze Donavan v. Haseland (Kilkenny`s Highlander v. Haseland - Countess Bernadette v. Haseland) V 2, Res Jgd VDH, Res Jgd CAC,

Artus vom Blocksberg (Merlin v. Großen Bruch - Nena v. Großen Bruch) V3


Offene Klasse Rüden

Irish Fellow Ghostbuster (Darren v. der Emsmühle - Irish Fellow Brooklyn) V1, VDH, CAC


Jugendklasse Hündinnen

Fiara aus der Höhle des Löwen (Kells Cocksure Hurricane - Dixi a.d. Höhle des Löwen)Sg1, Jgd CAC

Cera v. d. Weinbergsquelle (Kilcavan Oberon At Montelle - Mara v. Großen Bruch)Sg 2, Res Jgd CAC


Zwischenklasse Hündinnen

Melting Red Dancing Fire (Arum v. d. Waldinsel - Melting Red Amber Sun Storm)V1, VDH, CAC


Offenen Klasse Hundinnen

Pünktchen vom Großen Bruch (Merlin v. Großen Bruch - Dunja v. Großen Bruch)V1, VDH, Res CAC

Unterhachingen - super gefunden war nur 6 km von meinem Hotel weg, vorher wieder auf dem Flugplatz toben, Halle klein aber sehr gut.

Tolle Orga, super nette Leute - ganz anders als in München da waren die sog. Offiziellen mehr unfreundlich.

Aber Unterhachingen war super, zwar eng, aber absolut nett.
Die Leute waren wieder da, Odermatt, Kahn, Kelly, Jordan, Dr. Gerber, Herr Schöneberg u.v.a.. Wir kamen früher dran, ca. 10:20, und ich war im Ring schon recht gut (glaube ich). zwar hatten wir gegen Kelly  "Null-Chance". Aber wir bekamen diesmal ein V - und auch eine gute B-Note beim Gang. na geht doch.

sieht doch schon besser aus, als in der Olypiahalle, oder

 Hier wieder Kelly Wamsler mit Fire Storm

diesmal waren wir 3 in der Klasse - ein Vollprofi und zwei Anfänger

recht angestrengter Gesichtsausdruck bei mir -

na es wird

aber leider kein Vergleich mit Kelly

im Hitnergrund wir - Champ steht nun doch schon recht ordentlich, oder ?

 immer noch voll nervös, obwohl wir ja schon gelaufen sind. Wir waren leider immer als Erste dran.

hier wird nun platziert

 nun wird es lockerer - wir üben ein wenig

Champ auf Platz 2 und  auf Platz 3, alle bekamen ein "V"


Dann zur ZZL - auch das super organisiert, zwei Richter. Alles in der Halle. Champ war sehr unlustig auf dem Tisch - bekam dafür aber super, wenn nicht vorzügliche Bewertungen. Alles was wir in ihm sahen - wurde bestätigt. Das freute mich doch sehr. Auch das Laufen klappte super, wir waren so langsam ein Team.

Bei dem Wesenstest, wollte Champ nur den Richter küssen, als er mit der Trillerpfeife pfiff - das heißt bei uns Zuhause in Merzenimmer, "komm". Hat er gemacht - sofort zum Richter hin und hoch gesprungen. Der fand den jugendlichen Ungestüm aber gut. ZZL hat auch geklappt , er hat nun die vorläufige Zulassung. Insgesamt waren wir da schon recht abgeklärt.

Dann wieder nach Hause und um 21.00 waren wir dann wieder in Merzen.

Natürlich wäre ich gerne nach Kelsterbach gefahren - das ist ja mehr mein Thema. aber ich bin sehr stolz auf mich, die lange Fahrt allein,im Ring nicht rausgeflogen, einigermassen gut abgeschnitten, super Leute getroffen, tolle Stunden mit ihnen verbracht. Und die ZZL geschafft, was will man mehr.

Ach so eine neues Navi und den lang ersehnten neuen Trimmtisch mal eben nebenbei abgestaubt.

Irish Terrier vom Haseland - Susann & Helmut Gielians, 49586 Merzen, Osterodener Weg 1, Tel: 05466 926 126
 
Irish Terrier vom Haseland - Susann & Helmut Gielians, 49586 Merzen, Osterodener Weg 1, Tel: 05466 926 126