Ist ein Irish Terrier das Richtige für Sie?

Das ist eine Frage, die nur Sie beantworten können, aber wir glauben das wir Ihnen dabei ein wenig helfen können.

Irish Terrier Grundlagen:

  • Die IRISH sind rot, können aber in ihrem Farbton variieren von weizenfarbig bis dunkelrot. Die Art, wie die Irish getrimmt werden hat erhebliche Auswirkungen auf die Farbe.
  • Die IRISH  sollen nach dem Rassestandard ca. 43 – 46 cm Schulterhöhe haben – aber sie sind in Wirklichkeit eher zwischen 46 cm und 52 cm hoch. Der Irish weicht also von dem Standard im Hinblick auf die Größe häufig ab – er sollte aber auf jeden Fall grösser als ein Foxterrier und kleiner als ein Airedale Terrier sein.
  • Das Fell des IRISH besteht aus der Unterwolle und dem Deckhaar. Es ist somit doppelwandig. Es soll den Irish gegen Regen, schlechtes Wetter und Gestrüpp schützen. Aus diesem Grund muss der Irish getrimmt werden. (ca 3-4 mal im Jahr)
  • IRISH werden manchmal von Personen mit Allergien gegen Tierhaare toleriert.
  • IRISH sind intelligent, sportlich, sympathisch, liebevoll, sensibel und aufmerksam.
  • IRISH können resolute, mutige und eifrige Jäger von Dingen wie Ratten und Mäusen, Opossums, Eichhörnchen, Katzen, Hasen, Murmeltiere sein. Es liegt an Ihnen wie sie diese Jagdbegeisterung in die richtigen Bahnen lenken.

Also prüfen Sie, ob dies die richtige Rasse für Sie, Ihre Familie und Ihr Leben ist.

Haben Sie die Zeit?

Das Leben mit einem Irish Terrier beansprucht Zeit. Die Irish wollen immer in der Nähe der Familie sein und sind nicht glücklich, wenn sie alles aus der Ferne beobachten sollen. Irish passen sich der Familie und der Umgebung an.

Irish Terrier sind kräftige Hunde und erfordern regelmäßige Bewegung und geistige Auslastung. Irish  genießen Spaziergänge und Joggen. Aber reine Spaziergänge an der Leine sind nett aber absolut nicht ausreichend. Der Irish möchte laufen und spielen,toben, riechen ... ohne Leine.  Das erfodert eine sehr gute Bindung an den Menschen und ein gutes Grundgehorsam.

Ein Irish  möchte geistig und körperlich gefordert/gefördert werden. Langeweile und immer gleiche Abläufe langweilen und füllen den Irish nicht aus.. 

Hartes Training ist weder erforderlich noch empfehlenswert. Denken Sie daran, dass Irish Terrier schnell lernenden  Hunde sind aber sehr unabhängig. Sie müssen nur den richtigen Weg zwischen Konsequenz und Sanftheit zu finden. Das Training ist eine sehr gute Möglichkeit, Ihre Verbundenheit mit dem Irish immerfort zu fördern und zu erhalten. Das erfordert Zeit und Engagement.

Die Pflege ist eine weitere Tätigkeit, die Ihre Zeit erfordern wird. Regelmäßiges Bürsten, um das Haarkleid zu erhalten, die Krallenpflege, das regelmässige Trimmen (3-4 mal im Jahr oder regelmässig im Rahmen des sog. Rolling Coat) und Zähneputzen werden dazu beitragen, einen gesunden und glücklichen Irish Terrier zu behalten. 

Können Sie es ertragen?

Irish Terrier sind intelligent und verfügen über unabhängigen Kopf. Manchmal können sie sich eine Aktivität suchen die Sie nicht mögen! Sie lieben es, Papier zerreißen oder andere Dinge, die wir als Menschen nicht so gut finden als Beschäftigung erwählen. Ebenso meint ein Irish meist er nie im Weg steht, sie lieben es in ihrer Gegenwart zu sein. Sie teilen ihre Begeisterung an der Gartenarbeit (was sie einpflanzen wird umdekodiert), Wandern gern,  möchten immer mit Ihnen Autofahren, sie teilen ihre Leidenschaft für das Lesen und das Fernsehschauen. Kurzum sie sind Ihnen eine stetiger, treuer und begeisterte Begleiter.

Kinder und ihre?

Ein Irish Terrier liebt es, mit Kindern zu spielen Spiel. Sie sind aufmerksam und schützend. Aber Kinder müssen lernen,dass sie den Irish respektieren und freundlich mit ihm umgehen. Sehr kleine Kinder und Hunde sollten niemals unbeaufsichtigt gelassen werden (jeder Rasse des Hundes. auch nicht mit einem Irish)

Allergien?

Die Menschen können von der Rasse "Irish Terrier" angezogen werden, da sie hörten, dass ein Irish  hypoallergen ist. Kein Hund ist "Schuppen-frei", obwohl das irische drahtige Fell weniger Haare verliert als die meisten anderen Rassen. Aus diesem Grund können manche Menschen trotz Allergie gut mit einem Irish koexistieren. Doch selbst bei sorgfältiger Pflege, können Empfindlichkeiten ausgelöst werden. Wenn Sie unter Allergien leiden, sollten Sie Züchter darüber informieren und vor einer Endscheidung die Hunde öfter besuchen, um es zu testen.

Stört es Sie, dass sie vor dem Kauf eine menge Fragen beantworten müssen?

Irish Terrier Züchter sind in der Regel ziemlich besorgt darüber "Wo kommt mein Welpe hin, ist es das richtige Zuhause". Sie stellen viele Fragen, und sie wollen alles über die Familie wissen. Dies mag aufdringlich wirken ist aber notwendig , um sicherzustellen, dass die Welpen an Haushalte mit einem gutem Verständnis für die Rasse gehen, so dass der Welpe geliebt und geschätzt wird.

Kosten kann ich erwarten?

Gesunde, gut sozialisierte und wesensfeste Welpen bekommen sie von Züchtern.

Irish Terrier leben normalerweise für 12 bis 15 Jahren. Neben dem Preis für den Erwerb eines Irish, kommen auf Sie im Laufe der Jahre, die Kosten für Impfungen, Herzwurm-Floh-Zeckenschutz, qualitativ hochwertige Lebensmittel, ein Pet Sitter (wenn Sie nicht zuhause sein können für eine längere Zeit während des Tages), ein Zaun, Spielzeug, eine Kiste für Einbruch-und Ruhezeiten in. .. ein paar zu nennen.

Ist ein Irish Terrier richtige für Sie?

Wenn Sie immer noch denken, ein Irish für Sie richtig ist, sollten Sie weiterhin Ihre Nachforschungen über diese liebevolle Rasse fortsetzen.

Wir finden, dass die Irish eine ganz besondere Rasse sind. Es ist ein Hund, der Liebe, Respekt, Hingabe zurück gibt.

Um zu genau wissen was einen Irish Terrier ausmacht muss man mit einem Irish leben - er wird eine ständige Quelle der Freude, des Erstaunens sein.

 

 

Irish Terrier vom Haseland - Susann & Helmut Gielians, 49586 Merzen, Osterodener Weg 1, Tel: 05466 926 126
 
Irish Terrier vom Haseland - Susann & Helmut Gielians, 49586 Merzen, Osterodener Weg 1, Tel: 05466 926 126