Mitten in der Welpenaufzuchtzeit kommt eine Hündin zu uns zurück. In der Familie reagiert der Enkelsohn allergisch auf Hunde und Katzen.

Da die Großeltern mit unserer Flanna ( Una Berta) ihr Leben teilen. Musste man sich dort nun entscheiden und die Hündin abgeben.

So kam es das vor knapp 14 Tagen Flanna recht plötzlich zu uns kam.

 Flanna - Una Berta

Flanna stammt aus der Verbindung von Julia Sare und O`Patrick Uncle Sam, einem amerikanischen Rüden. Welpenbilder kann man hier unter U-Wurf bei Sari finden.

 

Flanna ist geboren am 14.8.2010, somit etwas über 3 Jahre alt

Flanna ist eine außergewöhnlich liebe Hündin, die sich sofort mit allen gut verstand. Egal ob Mensch oder Hund.

 

 

 sie aht ihr eigene Kissen mitgebracht, welches sie aber recht schnell gegen die Kudde getauscht hat.

Hier ist Flanna noch nicht abgetrimmt. So ungetrimmt haben wir Flanna dann mit zur Bundessieger in dortmund genommen. Dort haben wir uns mit Interessenten getroffen.

Leider haben diese Leute nur an Flanna rumgemäkelt, dies war nicht korrekt und dies und das. Wir hatten kein gutes Gefühl bei dieser Sache.

Flanna war in Dortmund zu 100% unkompliziert, lief durch die engen Massen als ob sie nie etwas anderes gemacht hätte. War zu jedem Hund freundlich lies sich von jedem Menschen anfassen. und legte sich unter den Tisch als wir Pause machten. Ein Traumhund!

Falanna nun getrimmt und die Ohren angeklebt.

Obh dies noch etwas nützt - ich weiß es nicht. Ein Versuch ist es wert. Vor allem weil Flanna auch dies vollkommen ruhig über sich ergehen lies.

 so sieht Flanna nun nach dem Trimmen aus.

Wir haben die Ernährung umgestellt. Sie bekam leider z/d von Hills, also hypo Allergenfutter. Mal sehen ob sie tatsächlich allergisch auf Futter reagiert.

 

 Hier nun am 20.10. kanpp 10 Tage nach dem Einzug bei uns. Wir machen mit Flanna und ihrer Mutter Sari einen kleinen Testgang zum Dorfteich.

"Ihre" neue Familie möchte sie kennenlernen.

 

Die beiden tollen ausgelassen herum

 

Flanna beobachtet die Enten

gut sieht sie aus, so in der Sonne, mit dem kurzem Fell.

Ihr Haarkleid ist super geworden, glänzend und keine Anzeichen von irgendwelchen Allergien

 Ihre neuen Leute

so, Flanna nun gehts nach Hause.

Seit Sonntag, 20.10.13 ist Flanna nun bei wsieder ausgezogen und lebt in Selm.

Wir wünschen allen ein wunderschönes gemeinsames Leben.

 

 

Irish Terrier vom Haseland - Susann & Helmut Gielians, 49586 Merzen, Osterodener Weg 1, Tel: 05466 926 126
 
Irish Terrier vom Haseland - Susann & Helmut Gielians, 49586 Merzen, Osterodener Weg 1, Tel: 05466 926 126