(Januar-März 2009)

Es wurde Zeit, wer Hunde hat kennt dies. Alle paar Jahre muss mal wieder eine Grundrenovierung statt finden. Helmut war der Meinung, dass dies nun an der Zeit war.

Also nahm er sich im Januar Urlaub - ohne auf die Witterungsverhältnisse Rücksicht  zu nehmen. Das komplette hintere Stück sollte umgestaltet werden, die Böschung begradigt werden, die Hunderennbahn erneuern, den Rasen erneuern u.v.m.

An einem Montag ging los und sollte laut seinen Versprechnugnen am Ende der Woche fertig sein.

 

 

durch den Schnee vollkommen überbelichtet,aber ich glaube man erkennt welche Erdbewegungen hier vonstatten gehen

Männer und Bagger

endlich soll hier eine Treppe entstehen

alles ist nun bereit für den Rasen, die Böschung abgefangen mit Gambionen

Der Welpenpark mit angrenzendem Trimmhaus, auch davor wird alles neu - mal sehen wie lange es hält

ein Blick von ganz oben - aus der Dachgeschoßwohnung

 und nun mit Rasen und den Gambionen - Rollrasen macht`s möglich

der neue Platz für den Pavillion

und links die Holztreppe

 und wenn ich schon mal von oben fotografiere, etws Aussicht mit dazu

Ich bin ja mal gespannt, wie lange das hält. es werden zwar noch Trittplatten in den Rasen verlegt, aber ob sich die Hunde wirklich daran halten, dass steht in den Sternen.

 

Irish Terrier vom Haseland - Susann & Helmut Gielians, 49586 Merzen, Osterodener Weg 1, Tel: 05466 926 126
 
Irish Terrier vom Haseland - Susann & Helmut Gielians, 49586 Merzen, Osterodener Weg 1, Tel: 05466 926 126