Wonnemonat Mai

– Gedanken an der Wurfkiste -

Fast seit Anbeginn unserer Irish Leidenschaft, war der Monat Mai, der Monat im Jahr.
 
 
Unsere Doro wurde im Mai 1999 geboren, genauer am 3. Mai. Sie wurde gerade 10 Jahre alt. Noch schöner war allerdings, dass sie zu diesem Jubeltag auch hier war und noch ist
 
 
Und nebenbei gesagt, noch was gibt Grund zum Jubel, wir sind seit 20 Jahren Irish Terrier-
Verrückt.
 
Tessa mit ihrer Tochter Sari, Tessa wurde Mutter und wird nun Großmutter, alles im Mai 2009
 
 
Aber ich bleibe lieber im Monat Mai erstmal,
 
Unser C-Wurf fiel am 4.5.2004 – Countess Bernadette oder besser Tessa und auch Kuddel Count Byron wurden Eltern,. Kuddel am 6.Mai 2009 und Tessa am 10.Mai 2009
 
 
 
6.Mai 2009  Wurf von Kuddel bei Ziegers
10.Mai 2009 P-Wurf Tessa ( aktueller Wurf)
 
11.Mai 2006 unser H-Wurf, Henry Franz Jupp ist der Vater, des R-Wurfes
 
16.Mai 2009 der Q-Wurf , ist da, Sari und Evan sind die Eltern (aktueller Wurf)
 
  
Am 17.Mai wird  hat Helmut Geburtstag (diesmal wird auch hier gerundet) und auch der D-Wurf fiel am 17.5.2004.  Im Jahr 2004 hatten wir da schon insgesamt  11 Welpen zu betreuen.
 
 
Auch im nachhinein, kann ich nur sagen – Null Problemo – .
 
Weiter geht’s mit dem 18. Mai – meine Mutter hat dann Geburtstag und mit dem 19.Mai 1900, da wurde meine Oma geboren.
 
19.Mai 2009 der R-Wurf fällt, Joy und Jupp sind die Eltern (Aktueller Wurf)
 
 
Sari
 
 
 
Im Jahr 2008 fiel am 24.5.2008 der N-Wurf, er hat bald sein Einjähriges.
 
 
Ja und vorerst zum Letzten, der 30.Mai 2005. An diesem Tag fiel der letzte Wurf von Doro, der F-Wurf.
 
Damit hat auch Amelie bei den Matthilda`s  bald Geburtstag und antürlich alle anderen aus dem Wurf
 
 
Also wenn man nun davon ausgeht, oder besser es ist ja gewiss, das der Mai 31.Tage  hat – wer weis was bei uns noch so alles passiert in diesem Monat.

 

 

Auf solche Gedanken kommt man, wenn nun neben den Wurfkisten sein Dasein fristet, unterbrochen, von der Versorgung und Fütterung der Mütter und  von der Bespielung der anderen 3 Hunde im Haushalt und immer in der Nähe des Pc`s.
 
Wer nun sagt , hier gibt es in diesem Monat noch was anderes als IRISH TERRIER, dem kann ich vehement widersprechen, oder
 
20 Jahre – wie die Zeit vergeht und womit man sie füllt.
 
Auch wenn es nicht der Mai war, unser Bourbon hatte auch Geburtstag – 5.April 2003 geboren. Wir trauen und erinnern immer noch
 
 
Herzliche Pfotengrüße  uns wirft so schnell nichts um
 
 

 

Irish Terrier vom Haseland - Susann & Helmut Gielians, 49586 Merzen, Osterodener Weg 1, Tel: 05466 926 126
webdesign by beesign / wien
 webdesign by beesign / wien
Irish Terrier vom Haseland - Susann & Helmut Gielians, 49586 Merzen, Osterodener Weg 1, Tel: 05466 926 126