Joy und Sari machen einen Ausflug in den Zoo

von Osnabrück

Unsere beiden kleinen Damen waren dort noch nie. Endlich haben wir mal einen Nachmittag Zeit. um uns ganz speziell mal nur um unsere beiden "kleinen Damen zu kümmern.

Recht stolz und mit sehr erhobenen Kopf, schritten die beiden zur Haustür hinaus.

"Ätsch, wir dürfen ihr nicht - nur wir beiden "

 

 

 

 

Nichts wie rein ins Auto, los gehts. Dort angekommen, waren sie doch recht beeindruckt. So viel zu sehen riechen, hören. Und so laut.

 

Da auch viele Kinder dort waren, hatten sie sich sehr schnell einglebt und los gings, zum Afrika-Gehege, weiter zu den anderen Gehegen.

 

Auch Wölfe usw. Aber leider waren viele der Tiere nicht zu sehen.

Für die beiden reichte wohl auch der Geruch.

Begeistert schüffelten sie überall.

Blieben stehen, vergewisserten sich, ob wir noch da sind - und weiter.

 

Beim Tiger fluschte Joy dann aus der Leine, es war ihr doch zu unheimlich. Aber schnell war sie wieder eingefangen. 

 

 

 

 

 

 

 

Die Affen begeisterten Joy,

 

 

 

 

bei den Seelöwen war es wieder eher Sari die sich dafür interessierte

  

  

Es gab und gibt ja bei uns in Osnabrück  6 Löwenbabys. Die auch schon draussen waren, aber leider so im Schatten das kein Foto sich lohnt.

 

Und überhaupt war eigentlich keine Zeit für Bilder.

 

 

Nach dem anstrengenden Besuch war Einkehr angesagt, auch für die beiden Mädels. Dann gings nach Hause.

Es muss wohl doch beeindruckend gewesen sein, beim Reinkommen, ließen sie stolz abschnüffeln, und legten sich erst mal zu Ruhe.

Irish Terrier vom Haseland - Susann & Helmut Gielians, 49586 Merzen, Osterodener Weg 1, Tel: 05466 926 126
 
Irish Terrier vom Haseland - Susann & Helmut Gielians, 49586 Merzen, Osterodener Weg 1, Tel: 05466 926 126