M-Wurf Wochen 3-4

die Zeit vergeht, die Wachzeiten werden etwas länger. Alle Welpen haben nun die 1000 Gramm Grenze überschritten.

Die Entwicklung ist immer noch sehr vielversprechend, schöne Köpfe, recht grosse Ohren, ausdrucksvolle Gesichtchen und ein sehr ansprechendes Gebäude, soweit man es jetzt schon erkennen kann.

Also, es ist ein super Wurf.

Unsere 5 Kerlchen bekommen nun auch schon viel Besuch, schauen mit Ihren kleinen Knopfaugen wach jeden an. Achten auf alle Geräusche, lecken gerne und ausgiebig die anderen Hunde ab.

 Heute, also am 22.4. haben sie auch schon ihre ersten Mahlzeiten bekommen, nachdem sie gestern Abend, mal so einfach an Claires Napf gegangen sind und schon recht gut zugelangt haben, was mich und Claire sehr erstaunt hat.

Somit gab es heute Morgen, die erste eigene Portion. Jogurt mit Obst, dann heute Mittag, Hühnerhack sehr fein mit etwas Öl und Hüttenkäse. Recht schnell war diese Portion weg, danach musste erst mal weider ausgiebig geruht werden.

Man muss ja verdauern.

Nachmitags ist die nächste grössere Wachzeit, da wird nun das Zimmer entdeckt, die anderen Hund, meine Schuhe und eben alles was man so findet auf Augenhöhe.

 Ich gehe mal davon aus, das wenn das Wetter so bleibt, der erste Gang nach draussen am Wochenende stattfindet. und ab da meine etwas ruhigere Zeit vorbei ist.

 

 

 

Auf den Videos kann man dies recht gut erkennen. 15.4.2008 mehr unter youtube.de und dann mit haseland2 suchen, oder auf der Homeseite.

 

 Weitere Bilder: M-Wurf-Galerie Wochen 3-4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Irish Terrier vom Haseland - Susann & Helmut Gielians, 49586 Merzen, Osterodener Weg 1, Tel: 05466 926 126
 
Irish Terrier vom Haseland - Susann & Helmut Gielians, 49586 Merzen, Osterodener Weg 1, Tel: 05466 926 126