Da wir diese beiden Würfen nun oft gleichzeitg fotografieren, möchten wir diese auch zusammen einstellen. deshalb nun ab und an eine gemeinsame Seite.

Wenn bei sich bei uns Besuch ansagt, war es ja bereits öfter so, das die beiden Würfen gemeinsam im Wohnzimmer waren. Sie sind ja auch nur 4 Wochen auseinander.

Hier mal ein Blick ins Wohnzimmer, wenn wir keinen Besuch haben.

Unsere Hunde versammeln sich dann im Wohnzimmer. Für beide Würfe haben wir dann Plätze vorbereitet. Im Vordergrund liegt hier Nele und auch vorne eine Welpe aus dem D2 Wurf von Sari. Auf der Decke davor, die kleine Rieke, die wir aus diesem Wurf behalten werden, und in der hintere Kudde, liegt der E2-Wurf

Der Teppich wird noch ein wenig geschützt, mit den ausgelegten Decken

Champ hat sich auf die Couch verzogen und schaut sich lieber das Treiben von oben an. Beide schauen lieber Fußball

Und Trudi liegt auf der Box hinter dem Fernseher, also wenig an der WM in Brasilien interessiert.

 

Wenn unsere Welpen dann zum Schlafen in das Welpenzimmer umziehen schaut dies so aus:

Die kleinen Welpen von der Nele sind nun gemeinsam mit den Welpen von Sari in einem Raum. Beide Wurfkisten stehen nebeneinander. Unsere Mütter mögen gerne einen an drei Seiten geschlossenen Raum. Deshalb steht über jeder Kiste ein Tisch und darauf liegen dann die benötigten Decken usw.

Nele kramt gerne darin ehrum :-)

Noch sind die Welpen durch das Welpengitter getrennt. Das die Welpen des E-Wurfes noch etwas geschützt werden vor der Übermacht der Großen :-)

so können sich die beiden Mütter in Ruhe um ihre Welpen kümmern.

Die beiden Mütter gehen vollkommen relaxt miteinander um. Wenn mal die eine nicht im Raum sein sollte, dann kümmert sich die andere auch um die anderen Welpen. es wird auch gegenseitig gesäugt.

 Hier schaut gerade Nele nach dem Rechten

während Sari mit ihrem Kindern spielt und sie beaufsichtigt

Der D2-Wurf, oder nun besser Donovan xy vom Haseland, beansprucht selbstverständlich die grössere Fläche. Die Welpen sind ja nun auch in der 8. Woche und toben nun richtig.

Die Namen des Wurfes lauten:

Donovan Gibbs vom Haseland / Meinerzhagen

Donovan my little Margie vom Haseland /Zürich

Donovan Smilla vom Haseland / Uslar

Donovan Rieke vom Haseland / Merzen

hier sieht man nun beide Wurfkisten.

Der Türeingang ist auch etwas abgesperrt, so können wir besser rein und raus. Die anderen Hudne könnten jederzeit ebenfalls in den Raum, die Gitter sind nicht so hoch das sie nicht darüber springen könnten.

Die Mütter lassen es auch zu. Manchmal sind sie auch froh, wenn ein Babysitter kommt und sie mal einfach nur Hund sein können. Dann passen die anderen Hunde auf.

die Welpen spielen mit der Mama

 

Nele schaut mal rüber - ob sie auch lieber mitspielen möchte ?

Nun sind auch hier die Welpen wach - der Größenunterschied ist recht gut zu erkennen

Nele legt sich hin zum Säugen - das ist das Startzeichen für die Welpen

Die Milchbar wird eröffnet.

Noch werden diese Welpen nur gesäugt

He, Mama warum machst du nicht die Zitzen frei ?

 sie haben es geschafft - die Bar ist eröffnet und wir ziehen uns zurück.

Die beiden Mütter, immer wieder schön

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Irish Terrier vom Haseland - Susann & Helmut Gielians, 49586 Merzen, Osterodener Weg 1, Tel: 05466 926 126
webdesign by beesign / wien
 webdesign by beesign / wien
Irish Terrier vom Haseland - Susann & Helmut Gielians, 49586 Merzen, Osterodener Weg 1, Tel: 05466 926 126