5. Mai 2016  Besuchstag  bei den Haseländern

 

Wir hatten nicht nur Glück mit dem super Sommerwetter sondern auch durch den Feiertag bereits am Donnerstag viel Zeit für unseren Besuch.

Unsere beiden Würfen  sind nun in der 3. Woche und in der 5. Woche.

 

Hier versucht sich nun die kleine rote Hündin auf dem für sie neuem Spielgerät, eine Wippe.

Dies wird erst einmal erkundet und dann wird ausprobiert.

Sinn, ist erst einmal das erkunden, vor allem das selbständige Erkunden neuer Dinge und eigenständige Erfolgserlebnisse

 

 die Hundemutter Nele passt sehr genau auf und beobachtet

 

 Hier unser Steg, erst erkunden, dann allein darauf und über den Steg gehen und dann  wieder herunter.

 Hier die gelbe Hündin, sie versucht von allein aus dem kleinem Bällebad heraus zu kommen. Dies hat sie dann auch nach einigen Versuchen geschafft.

 He, wer bist du denn. dich kenne ich noch nicht

  

Derweil marschiert der kleine blaue Rüde durch die Klapperdinge

 

Kind und Welpe und stolzer Papa

 

Komm doch mal her, ich will dich streicheln

 

 Hier nun die stolzen zukünftigen Besitzer, der jüngeren Welpen.

 

Besuch und Sonne macht müde.

Wir haben extra für die kleinen Welpen einen Pavilion aufgestellt, damit die Augen noch geschont werden.

Diese Welpen haben ja erst seit ein paar Tagen die Augen geöffnet und das grelle Licht tut schon noch weh in den Augen.

Auch schlafen die Welpen von Rieke altergemäß noch weit mehr.

An diesem Tag waren zwei Familien da. Vormittags und Nachmittags.

Nun folgt ein Tag Pause

 

Irish Terrier vom Haseland - Susann & Helmut Gielians, 49586 Merzen, Osterodener Weg 1, Tel: 05466 926 126
 
Irish Terrier vom Haseland - Susann & Helmut Gielians, 49586 Merzen, Osterodener Weg 1, Tel: 05466 926 126