Sommerwürfe 2009 Nachlese

Nun ist die gemeinsame Zeit bald vorbei, die ersten Welpen haben unser Haus verlassen. Da wir die uns zur Verfügung stehende Tageszeit, den Welpen widmen - ist die Zeit für die Webseite einfach zu kurz gekommen.

Das heisst im Klartext, wir haben noch Unmengen nicht veröffentliche Bilder. In lockerer Abfolge werden hier noch einige eingestellt. Aber ich habe einen anderen Weg gefunden, einen Weg, mit dem die einzelnen Welpenkäufer und Interessenten/Besucher, die hier waren, Ihre Bilder selbst herumter holen können. Dies vereinfacht es für mich enorm.

Ich muss nicht alle Bilder heraus suchen und dann zusenden, sondern es kann nun jeder seine gewünschten Bilder - für private Zwecke - herunterladen.

Auf http://picasaweb.google.com/gielians

werde ich nun die Bilder nach und nach, als Album einstellen. Die hochgeladenen Bilder haben das Format: 1600*xy Pixel. Da es nur begrenzten Platz dort gibt, werden die Alben immer nur eine begrenzte Zeit dort stehen, bzw. sie werden wechseln. Sie sind öffentlich und freigegeben für PRIVAT

Nun viel Spaß mit diesen Eindrücken vom 27.6 und 28.6.2009

 

 Klar wurden die obligatorischen Porträts gemacht - da sie sich aber inzwischen überholt haben, hier nur mal Auszüge

Tyron auf dem Tisch

 

 Donovan zeigt recht deutlich was er von diesem "Blödsinn aus Hundesicht" hält.

Alle Welpen haben sehr gute Ohren, groß und schwer. die Winkelungen erfüllen usnere Erwartungen, das Fell/Haarkleid - ist wie immer super toll. mal glatt dann mit leichter Welle und mal mit Welle. Hier gibt es größere Unterschiede, alle rot, auch der hellere Rüde dunkelt nun nach. Er bekommt ein super goldigen Glanz in das rotes Haarkleid. Also insgesamt haben die Würfe unsere Erwartung bei weitem übertroffen. Nun müssen wir mal abwarten wie sie sich so entwickeln

Seamus zieht nach - "Leckt mich doch ...." der kleine hellere Rüde mit dem goldigen Glanz. Auf deisem Bild idt er gerade abgetrimmt. heute ca > 2 Wochen später, glänzt das Fell super toll - ein Hingucker.

Alle 16 Welpen sind abgetrimmt bei der Wurfabnahme vorgeführt worden und werden bis zur Abgabe immer mal wieder anchgetrimmt

 Das obligatorische Wiegen und die Wurmkur, folgte dem Fotoshooting. Erschöpft vom Shooting liegt Tyron auf der Babywaage

eine Familie vom Bodensee, nicht weit vom Bastian entfernt wohnhaft auf der Durchreise zur Ostsee, kleiner Stop, um "Meister" einem Rüden aus Sari`s Wurf  zu knuddeln

 

Welpenbesuchstag ist anstrengend - kleine Pause

 

Frau D. aus der Nähe von Kassel - hier werden inzwischen die Fragen beantwortet, die ja so aufkommen im Zusammenhang mit einem Welpenkauf.

Frau D. bekommt einen Welpen aus einem der nächsten Würfe, da es beruflich nicht anders geht. Sie hat bereits reserviert. 

 die Welpen sind wieder wach - fressen und toben sind angesagt

 und der Kleine v. Bodensee mittendrin. Ich bin mir nicht sicher, ob er nicht auch etwas aus dem Napf gegessen hat.

 

wir amüsieren uns köstlich über diese Truppe

 

 Knuddeln - ein süßer Bub - so sah Bastian vor ca. 30 Jahren auch aus

  

Frieda will mitmachen

 

 nach der festen Mahlzeit - einen kleinen Schluck von der Milchbar. Joy und Tessa haben ihre bereits geschlossen - Sari übernimmt nun 16 Welpen (sie hat 10 Zitzen, der Kampf unter dem Bauch ist dementsrechend) 

 

Unsere Wasser-Sandkiste, ein Anziehungspunkt für Kind und Welpe. daneben die Wippe, die mehrfach umgebaut werden kann, als Steg, als Treppe usw.

  

Weiterer Besuch trifft ein

 

der eigene Welpe wird gesucht und gefunden. Dieser geht nach Bonn, der zweite der nach Bonn geht.

 

Cooper ist eingetroffen

Tyron und er beschnuppern sich , Tyron zieht bald in Nottuln ein, deshalb nun ein häufiger Kontakt mit Cooper und Tyron. Und außerdem unsere Mädels geniesen den Herrenbesuch.

 aus Tyron wird demnächst Percy

 

 

Schmusestunde mit Percy - an den Füssen Cooper der nun weiter mit den anderen spielt und tobt. Auch ab und zu erzieht

 

 

Und wieder kleine Pause

 

 der nächste Kniprs trifft ein

 

stürmische Begrüssung

 

Frieda thront inzwischen auf der Liege und hat sich den kleinen Monstern entzogen

 

 hier ein kleiner Ausflug mit den Welpenkäufern an die Hauptstrasse, Leinentraining und leichten Streß für die Welpen

 

 

 Pause für Mensch und Hund.

jedes Wochenende haben sich mind 6 Welpenkäuferfamilien hier eingefunden. Beginn meist ca 11.00 Uhr am Vormittags, bis Abends ca 20-21:00 war dann Welpenparty bei uns.

 

 und zwischendurch war noch ein wenig Zeit für die Renovierung der Küche

 

Diese Zeit ist nun bald vorbei, die letzten Welpen verlassen uns im August. Diesmal, aufgrund der Urlaubszeit sind alle Welpen recht lange bei uns. Die Abgabe erfolgte bei den Ersten mit 10 Wochen, die Ältessten werden bereits über 14 Wochen alt sein.

Das setzt hohe Anforderungen bei uns vorraus, wir gehen nun mit allen Welpen in die Welpenschule, intensivieren das tägliche Training. Dies ist auch der Grund dafür, das die Webseite nun hinten an steht.

 Der Tag fängt gegen 5:00 an und endet ca um 22.30

 und zwischendurch besuchen wir andere Züchter mit ihren Welpen

 

 

Irish Terrier vom Haseland - Susann & Helmut Gielians, 49586 Merzen, Osterodener Weg 1, Tel: 05466 926 126
 
Irish Terrier vom Haseland - Susann & Helmut Gielians, 49586 Merzen, Osterodener Weg 1, Tel: 05466 926 126