Es sind nun viele, viele Bilder bereits eingestellt,
bitte schreibt doch mal in unser Gästebuch
wir würden uns sehr über die Rückmeldungen freuen.

Es hat uns viel Spaß gemacht, wir hoffen euch auch.

Susann und Helmut Gielians

bis bald im Herbst 2009

Trimmtag 2009 nach dem verdientem Mittagessen

frisch gestärkt - weiter ans Werk - nur keine Müdigkeit

 Haare zusammen gekehrt, von den Heinzelmännchen Helmut und Rolf, die Hunde können wieder kommen. Die meisten sitzen noch am Tisch oder drehen eine Runde um den wunderschönen Ankumer See.

Ein großer Standortvorteil dieses Trimmtages. Hotel, Semianrraum, riesige Halle für die Arbeit, großer See, direkt angrenzend, ein Spazierweg um den Teich der weiter in Wald und Flur führt.

Und abends eine tolle Terrasse für das Feierabendbier und kein Autofahren. Auch für die Womo-Fahrer ist gesorgt, Frühstück und waschen im Hotel möglich.

 Hunde überall erlaubt - ja sogar gewünscht. sogar andere Hotelgäste schauen in die Halle und wundern sich über die verrückten Hundeleute, die bei diesem Traumwetter ihren Hund pflegen.

 Männeken - unser neue Star ( 4 Monate alt)

 ich glaube von ihm hören wir noch was

 

auch unsere Jule ist gekommen, sie brachte für alle Kuchen mit. Jule ist eine Vollschwester von Julia Sari v. Haseland

 ein wenig erstaunt musterte sie das Treiben - und wartet auf die Hunde zum Toben

auch Olivia staunte nicht schlecht ( Puck Fair)

ich muss nicht getrimmt werden, ich bin schwanger !!!!

man sieht es noch nicht, aber es hat geklappt, ganz bestimmt !!

Der Kuchen ist da, Pause !!!

 hier ist wieder unser Airedale, wie alle sehen können, wirklich gut abgetrimmt, unheimlich viel Arbeit. die Besitzerin ist stolz auf sich, Jac auch - und alle anderen auch. Die beiden nehmen allen die Angst etwas faslch zu machen, einfach nur Toll

 Hier unser Foxel, ein kleiner Kravllteufel, sehr lebendig auf dem Tisch. Nun braucht das Frauchen ein wenig Pause für den Rücken, also wird kurzerhand der Foxel auf den Boden gelegt und dort weiter gemacht

 Pause ist schön

 

 während die einen Pause machten, arbeitete Jac weiter

Es ist viel zu tun - packen wir es an, oder besser bleiben wir an der Arbeit

 Kleine Haarkunde, alle Farben, alle Formen finden sich unter dem Tisch

Haare, Haare - der nachweisbare Lohn unserer Arbeit

und wieder andere am Kuchenbuffet

 

Feierabend, Feierabend - der erste Trimmtag ist vorrüber

Ein letzter Kaffee, Hunde dürfen nun toben, die meisten gehen nun mit dem Hund an den See.

Die Organisatoren und viele Helferlein machen sauber.

Wir fahren nach hause versorgen unsere zu Hause gebliebenen Hunde und kommen dann um 19:30 zum Bier und gemeinsamen Abend mit tollem Essen, wieder ins Hotel

Was sein muss muss sein . also wir waren dann doch noch am Samstag zu Hause, auch wenn es nur noch ein paar Minuten bis zum Sonntag waren.

Es geht ja morgen früh raus, 7:30 ist Treffen für die Hasewanderung.

Kurze Nacht

 

 

Irish Terrier vom Haseland - Susann & Helmut Gielians, 49586 Merzen, Osterodener Weg 1, Tel: 05466 926 126
webdesign by beesign / wien
 webdesign by beesign / wien
Irish Terrier vom Haseland - Susann & Helmut Gielians, 49586 Merzen, Osterodener Weg 1, Tel: 05466 926 126